Wir wollen für etwas ganz Besonderes Danke sagen!

Viele Tierfreunde unterstützen unsere Arbeit Tag für Tag auf vielfältige Weise, sei es durch ihre Mitgliedschaft, ihre Spende oder durch ihr ehrenamtliches Engagement. 

In besonderer Weise bringen Menschen Ihre Verbundenheit mit unserem Verein und dem Tierschutz zum Ausdruck, die uns eine sogenannte Testamentsspende zukommen lassen.

Auch in den letzten Jahren erreichten uns mehrere solcher Testamentsspenden in kleinerem und größerem Umfang. Eine solche Zuwendung zeigt, dass es diesen Menschen ein tiefes Anliegen ist, auch über das eigene Leben hinaus den Tierschutz zu fördern. Sie helfen uns mit ihrer Spende, die Existenz unseres Vereins zu sichern und geben uns die Gewissheit, den uns anvertrauten Tieren auch in Zukunft die Hilfe zukommen lassen zu können, die sie verdienen.

Eine solche Spende hinterlässt Spuren und öffnet uns neue Wege für den Tierschutz!

Um unseren Testamentsspendern ein Andenken zu bewahren und unsere Dankbarkeit diesen Menschen gegenüber zum Ausdruck zu bringen, haben wir in unserem Tierheim einen kleinen Gedenkgarten angelegt. Sie finden dort an den Bäumen Namensschilder aller Testamentsspender seit 2007, die dem Tierschutzverein einen Nachlass in Höhe von zehntausend Euro und mehr haben zukommen lassen. Auch hier auf unserer Website möchten wir danke sagen.