Kimba

  • Rasse: Altdeutscher Hütehund Mischling
  • Alter: geb.6.08.2008
  • Geschlecht: weiblich, kastriert

Wesenszüge: Kimba kam Mitte Oktober 2017 im Rahmen des Projektes HuKo ins Tierheim. Zuvor lebte die Hündin acht Jahre lang im Tierheim Worms. Im Alter von einem Jahr wurde sie dort abgegeben, weil die Besitzer sich mit ihr überfordert fühlten, unter anderem deshalb, da es zu einem Beißvorfall gekommen war.

Kimba wurde inzwischen vom Tierheim Kaiserslautern aus dem Projekt übernommen. Nach reiflicher Überlegung haben wir diese Entscheidung zusammen mit den Wormser Tierschutzkollegen getroffen. In unserem modernen Hundehausneubau sind die Unterbringungsbedingungen für die Hunde nahezu optimal. Hündin Kimba reagiert sehr sensibel auf Umweltreize, was ihr Verhalten wiederum negativ beeinflusst. Die Rückgabe ins Tierheim Worms hätte daher aufgrund der dortigen baulichen Gegebenheiten in jedem Fall einen großen Rückschritt für die Hündin bedeutet. Das wollten alle Beteiligten im Sinne des Hundes nicht riskieren. Kimba wird nun vom Tierheim Kaiserslautern aus vermittelt und sucht von hier einen Platz, um ihren Lebensabend zu verbringen. Wir hoffen sehr, dass bei den Vermittlungsoptionen, die sich derzeit ergeben haben, der Platz, auf Lebenszeit für Kimba dabei ist!

Kimba ist anfangs äußerst skeptisch, was fremde Menschen betrifft. Ihr Vertrauen zu gewinnen, braucht etwas Zeit und Geduld. Hat sie einen Menschen erst einmal in ihr Herz geschlossen, so baut sie zu diesem eine sehr enge Bindung auf. Kimba ist außerdem ein sehr arbeitsfreudiger Hund. Sie sucht Menschen, die Freude daran haben mit ihr gemeinsam etwas zu unternehmen und aktiv zu sein. Denn auch wenn die Hündin dieses Jahr elf Jahre alt wird: Zum alten Eisen gehört sie noch lange nicht!

Kinder sollten im neuen Zuhause nicht leben. Interessenten für Kimba erhalten die erste Zeit Unterstützung von unserer Hundetrainerin.

Kann Kimba ihr Herz gewinnen? Unseres hat sie längst erobert!

Mehr zum Projekt HuKo und ebenfalls zu Kimba finden Sie hier www2.tierheim-kaiserslautern.de/ueber-uns/huko/